image_pdfimage_print

Benutzerdefiniertes Tag erstellen

Für die Katalogisierung Ihrer Mediendateien bietet der IPTC Standard eine fest definierte Auswahl an Tags, wie z.B. Kommentar, Titel, Beschreibung, Stichwort, etc…, mittels derer Sie Ihre Dateien für die spätere Suche exakt beschreiben können. Jedoch hat diese statische Vorgabe einen Nachteil, da hierbei nicht immer die persönlichen Bedürfnisse in Bezug auf die zu verwendenden Kategorien berücksichtigt werden.

Daminions benutzerdefinierte Tag Felder setzen genau hier an, da Sie mit ihnen in der Lage sind, Ihre eigenen Kategorien zu erstellen und somit das Programm Ihren Bedürfnissen anzupassen, anstatt sich den starren Vorgaben des Programms zu fügen.

Nehmen wir an, Sie benötigen für die Kategorisierung Ihrer Daten unbedingt das Ordnungsmerkmal “Kundennummer”. Dazu könnte man zwar auch irgendein unbenutztes vorhandenes Feld, wie z.B. das “Kommentar” Feld nutzen, jedoch ist dies ein Textfeld. Wir benötigen aber hingegen ein numerisches Feld.

Mit Daminion können Sie beliebig viele Kategorienfelder unterschiedlichster Art erstellen und somit Ihren ganz persönlichen Erfordernissen anpassen.

 

 

Ein benutzerdefiniertes Tag Feld erstellen:

Klicken Sie im Hauptmenü auf “Katalog” und dann auf “Benutzerdefinierte Tags..” und im darauf folgenden Fenster auf “Neu…”.

CustomTags-1_DE

Im sich darauf öffnenden Fenster geben Sie bei “Name” den gewünschten Feldnamen ein. In unserem Fall “Kundennummer“.

Da in dieses Feld nur Zahlen eingegeben werden sollen, wählen Sie im Feld “Format” den Eintrag “ganze Zahl” aus.

Da es in unserem Beispiel der Kundennummer i.d.R. nur einen Kunden pro Nummer geben kann, aber mehre Mediendateien, die diesem Kunden zugeordnet werden sollen, muss der Eintrag “Tag hat eine begrenzte Anzahl an Werten, die mehreren Elementen zugewiesen werden kann” angeklickt werden.
Hiermit weisen Sie Daminion an, jeden Eintrag nur einmal zuzulassen, um so doppelte Kundennummern zu vermeiden.

Nachdem Sie alle Einstellungen entsprechend geändert haben, klicken Sie auf “Anlegen” um das Fenster zu schließen.

CustomTags-6_DE

 

 

Nun wechselt das Fenster automatisch zur folgenden Ansicht:

CustomTags-3_DE

 

Zum Erstellen des neuen Tag Feldes klicken Sie abschließend auf “Anlegen“.

Jetzt haben Sie ein neues Kategorisierungsfeld “Kundennummer” erstellt.

CustomTags-7a_DE

 

Das neu erstellte Tag erscheint nun automatisch an erster Stelle im Katalog Tags Panel.

Auf Grund der vorher definierten Vorgaben können in das Feld nur ganze Zahlen eingegeben werden und diese können nicht doppelt vorhanden sein. Nun brauchen Sie nur noch per Drag&Drop die dazugehörigen Mediendateien auf die jeweilige Kundennummer zu ziehen um sie zuzuweisen.